BILDUNGSURLAUB

Für Arbeitnehmer*innen besteht gesetzlicher Anspruch auf Freistellung von der Arbeit, um an anerkannten Veranstaltungen der politischen Bildung, der beruflichen Weiterbildung oder der Schulung zur Wahrnehmung eines Ehrenamtes (“Bildungsurlaub”) teilnehmen zu können.

Tipps und praktische Hilfen rund um den Bildungsurlaub: www.bildungsurlaub.de/home.html

Als offizieller Träger (Träger-Nummer 1262) beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration als Schule für Bildungsurlaube gelistet, bietet Huong regelmäßig Bildungsurlaube sowohl in Frankfurt als auch im Kloster Buddhas Weg bei Weinheim an.

Die Bildungsurlaube sind in den Bundesländern Hessen, Berlin und Saarland anerkannt.

 

Informationen

Zeitraum: 5 Tage (montags bis freitags)
Uhrzeit: Täglich 9:00 – 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: Kleine Gruppe begrenzt auf 8-10 Teilnehmer
Der Bildungsurlaub ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Es wird hauptsächlich Hatha Yoga unterrichtet.
Ein Konzept zur Vorlage beim Arbeitgeber kann auf Wunsch per Mail zugeschickt werden.
Kosten für den Kurs: 495,00 Eur zzgl. Übernachtung und Verpflegung.

Mit Überweisung der Teilnahmegebühr ist ein Platz reserviert, und die AGBs gelten als akzeptiert. Eine Stornierung oder monetäre Rückerstattung ist ab diesem Zeitpunkt aufgrund der kleinen Gruppengröße leider nicht möglich.

Wir empfehlen, eine Seminarversicherung abzuschließen (z.B. bei ERGO: siehe www.reiseversicherung.de/de/onlinebuchung/buchungsassistent-seminar.html).

Bitte klären Sie im Voraus mit Ihrem Arbeitgeber die Freistellung für die Teilnahme am Bildungsurlaub ab.
Gerne können Sie einen Platz vorab reservieren, während Sie alles mit Ihrem Arbeitgeber abklären.

Siehe auch Bildungsurlaube von Huong Yoga auf www.bildungsurlaub.de.

Termine

26.-30.09.2022 (im Kloster Buddhas Weg bei Weinheim) und 31.10.-04.11.2022 (in Frankfurt): Yoga und Ayurveda - Balance zwischen Alltag und Beruf

Stressprävention in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Yoga ist eine der ältesten Lehren über die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Im Yoga lernt man verschiedene Körperhaltungen (Asanas) kennen, die dabei unterstützen können, den vielfältigen Anforderungen in Alltag und Beruf besser standhalten zu können. Neben den Körperhaltungen lernt man Atemtechniken (Pranayama), um die Atmung während der Yogastunde sowie im Alltag zu verbessern. Neben Asanas und Pranayama hat auch Meditation einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden, und gemeinsam unterstützen sie beim besseren Umgang mit Stresssituationen.

Ayurveda ist eine Art von Yoga, ein “Yoga der Heilung”. Ayurveda als spirituelle Heilweise lindert körperliche und seelische Krankheiten und fördert das Wohlbefinden. Innere Harmonie und das Gleichgewicht aller im Körper wohnenden Kräfte sind die Grundlage für ein erfülltes und gesundes Leben im Ayurveda.

Die Ernährung spielt im Ayurveda eine sehr wichtige Rolle, denn sie entscheidet mit über unser körperliches und geistiges Wohlbefinden. Im Ayurveda wird jeder Mensch individuell betrachtet, und demnach gibt es auch für jeden Menschen individuelle Ernährungsempfehlungen.

Yoga und Ayurveda sind eine ideale Kombination und ein ganzheitlicher Weg, die Anforderungen des leistungsorientierten Berufsalltags zu meistern. Die positiven Wirkungen von Yoga und Ayurveda auf die menschliche Gesundheit wurde durch zahlreiche Studien belegt.

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen des Yoga und des Ayurveda kennen, zwei der wirksamsten Methoden gegen Stress, Energiemangel und zur Wiederherstellung der Balance zwischen Alltag und Beruf. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die gelernten Inhalte sowohl in Ihrer beruflichen Praxis als auch im Alltagsleben zu integrieren.

17.-21.10.2022 (im Kloster Buddas Weg bei Weinheim): Stressabbau und Gelassenheit im Beruf durch Yoga und Pranayama (Atemübungen)

Stressprävention in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Yoga ist eine der ältesten Lehren über die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Im Yoga lernt man verschiedene Körperhaltungen (Asanas) kennen, die dabei unterstützen können, den vielfältigen Anforderungen in Alltag und Beruf besser standhalten zu können. Neben den Körperhaltungen lernt man Atemtechniken (Pranayama), um die Atmung während der Yogastunde sowie im Alltag zu verbessern. Neben Asanas und Pranayama hat auch Meditation einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden, und gemeinsam unterstützen sie beim besseren Umgang mit Stresssituationen.

Pranayama sind Atemübungen, um den Atem besser zu kontrollieren. Es bezeichnet die bewusste Regulierung und Vertiefung der Atmung durchAchtsamkeit und beständiges Üben. Pranayama revitalisiert den Körper, reinigt die Energielinien und ermöglicht der Energie, freier im Körper zu fließen. Durch regelmäßige Übungen kann Pranayama die Emotionen und Gedanken beruhigen. Eine fortdauernde Konzentration auf die Vorgänge der Atmung und bewusst ausgeführte Atemtechniken können die Prozesse des Bewusstseins positiv beeinflussen.

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen des Yoga und des Ayurveda kennen, zwei der wirksamsten Methoden gegen Stress, Energiemangel und zur Wiederherstellung der Balance zwischen Alltag und Beruf. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die gelernten Inhalte sowohl in Ihrer beruflichen Praxis als auch im Alltagsleben zu integrieren. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die gelernte Inhalt sowohl in Ihrer beruflichen Praxis sowie auch im Alltagsleben zu integrieren.

12.-16.09.2022 und 28.11.-02.12.2022 (in Frankfurt): Fit und gesund sowie Gelassenheit im Beruf durch Yoga und Pilates

Yoga ist eine sehr alte und ganzheitliche Methode, mit dem Ziel Körper, Geist und Seele zu stärken und gesund zu halten.

Pilates ist eine neuere Methode, die das Körperbewusstsein fördert und die Muskulatur stärkt. Beide Methoden zielen vor allem auf den Aufbau der tiefliegenden Muskulatur ab, die wesentlich für eine gesunde, aufrechte Körperhaltung ist. In Kombination mit der Fokussierung auf die Atmung können zudem mehr innere Harmonie und Gelassenheit entwickelt werden.

Dieser Bildungsurlaub führt methodisch in Yoga und Pilates ein. Körperliche Haltungen, Atemübungen und Bewegungen werden vorgestellt, erklärt und geübt. Als wesentliches Ziel sollen die Übungen nach dieser Woche, auch für kleine Pausen zwischendurch, selbständig in den (beruflichen) Alltag integriert werden können.

Inhalte:

  • Yoga-Philosophie
  • Einführung in die Yoga- und Pilates-Atmung
  • Yoga und Pilates-Übungen für den Alltag und Beruf
  • Atem- und Konzentrationsübungen für mehr Achtsamkeit in Beruf und Alltag
  • Achtsamkeitspraxis
  • Eigene Grenzen wahrnehmen und respektieren

Veranstaltungsorte

Die Veranstaltungen finden entweder im Studio “Huong Yoga” in Frankfurt statt oder im Kloster “Buddhas Weg” im Odenwald.

Frankfurt

In Frankfurt finden die Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des Studios “Huong Yoga” statt.

Huong Yoga
Geleitsstraße 16
60599 Frankfurt am Main

Web: huongyoga.com
E-Mail: huong@huongyoga.com

Odenwald

Im Odenwald finden die Veranstaltungen im Kloster “Buddhas Weg” statt. Bitte buchen Sie Ihre Unterkunft und Verpflegung eigenständig direkt beim Kloster.

Weitere Informationen: www.buddhasweg.eu/gaeste-teehaus/

Kloster Buddhas Weg
Buddhas Weg 4
69483 Siedelsbrunn

Web: www.buddhasweg.eu
E-Mail: info@buddhasweg.eu

Anerkennungsbescheide

Anmeldung


 

Anrede:   

Vorname*

Nachname*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Beruf

Kurs*

Nachricht

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner